Page 101

Aurich_81_03

99 Leistungen der Pflegeversicherung Sie können zwischen drei verschiedenen Leistungsformen wählen: • Pflegegeld (Pflege durch Anghörige oder Bekannte) • ambulante Pflegesachleistung (Pflege durch professionelle Pflegekräfte) • Kombinationsleistung (wenn die Hilfe von Angehörigen oder Bekannten durch professionelle Pflegekräfte ergänzt wird) Wenn die Leistungen der Pflegeversicherung nicht ausreichen, Sie den verbleibenden Betrag aber nicht selbst tragen können, können Sie ggf. beim Sozialamt „Ergänzende Hilfe zur häuslichen Pflege“ beantragen. Infos: Bundesministerium für Gesundheit www.bmg.bund.de Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen In Aurich bei der Kreisvolkshochschule Aurich Oldersumer Straße 65 26605 Aurich Tel.: 04941 165555 In Norden bei der KVHS-Norden gGmbH Uffenstraße 1 26506 Norden Tel.:04931 924-200 E-Mail: spn@landkreis-aurich.de www.landkreis-aurich.de oder Pflegestufe ohne Demenz mit Demenz* www.kvhs-norden.de Geldleistung Sachleistung Geldleistung Sachleistung 0 – – 123 €   231 € I 244 €   468 € 316 €   689 € II 458 € 1.144 € 545 € 1.298 € III 728 € 1.612 € 728 € 1.612 € III+ 728 € 1.995 € 728 € 1.995 € *Gilt für Personen mit dauerhaft erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz im Sinne von §45 a SGB XI – das sind vor allen an Demenz erkrankte Menschen


Aurich_81_03
To see the actual publication please follow the link above