Page 102

Aurich_81_03

100 COMPASS Private Pflegeberatung Privatversicherte und ihre Angehörigen können sich bei Fragen rund um das Thema Pflege an COMPASS Private Pflegeberatung wenden. Die Ratsuchenden erreichen die Pflegeberaterinnen und Pflegeberater von COMPASS unter der kostenfreien Servicenummer 0800 1018800. Die Expertinnen und Experten der telefonischen Beratung stehen montags bis freitags von 8.00 bis 19.00 Uhr und samstags von 10.00 bis 16.00 Uhr bei Informations- und Beratungsbedarf zur Verfügung. Die telefonische Pflegeberatung steht allen Ratsuchenden unabhängig vom Versichertenstatus offen und erfolgt auch anonym. In Aurich stehen Herr Walter und Team für die persönliche Beratung zur Verfügung. Die Beraterin/der Berater kommt zu den Ratsuchenden nach Hause oder in eine Einrichtung. Die Pflegeberatung erfolgt aufsuchend, um die Familie nicht unnötig zu belasten und sich ein Gesamtbild von der Pflegesituation machen zu können. Auch die aufsuchende Beratung ist für Privatversicherte und ihre Angehörigen kostenfrei. Die COMPASS-Pflegeberaterinnen und Pflegeberater informieren und begleiten die Familien bei der Antragstellung auf Leistungen aus der Pflegeversicherung, beim Begutachtungsverfahren durch den Medizinischen Dienst der Privaten MEDICPROOF und bei der Organisation der Pflegesituation. Angehörige informieren sich besonders häufig über Entlastungsmöglichkeiten im Pflegealltag. Hier können die Beraterinnen und Berater den Ratsuchenden zur Seite stehen und Entlastungsangebote aufzeigen. Dabei arbeitet COMPASS neutral und unabhängig. Empfehlungen sprechen die Pflegeberaterinnen und Pflegeberater keine aus. Die Begleitung durch die COMPASS Pflegeberaterinnen und Pflegeberater kann je nach Wunsch der Familie von einem einmaligen Hausbesuch bis hin zu einer längerfristigen Begleitung der Pflegesituation reichen. Zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen Pflegebedürftige mit eingeschränkter Alltagskompetenz (psychisch kranke, geistig behinderte oder demenziell erkrankte Menschen) erhalten von der Pflegeversicherung einen Betreuungs- und Entlastungsbetrag. Je nach Ausmaß und Schwere der eingeschränkten Alltagskompetenz wird ein Grundbetrag (104 Euro monatlich / 1.248 Euro jährlich) oder erhöhter Betrag (208 Euro monatlich / 2.496 Euro jährlich) gewährt. COMPASS Private Pflegeberatung 0800 1018800 (kostenfreien Servicenummer)


Aurich_81_03
To see the actual publication please follow the link above