Page 29

Aurich_81_03

27 Engagement im sozialen Bereich Hilfe, die man anderen schenkt, wird zumeist mit großer persönlicher Anerkennung und Wertschätzung gedankt. So bringt die aktive Mithilfe nicht nur den Hilfsbedürftigen Unterstützung, sondern gerade auch den Helfenden die kleinen „Glücksmomente“ und Erfolgserlebnisse, die ein zufriedenes Leben ausmachen. Die Möglichkeiten, sich im sozialen Bereich zu engagieren, sind vielfältig. Hier einige Beispiele: • Unterstützen Sie eine soziale Einrichtung oder Initiative durch aktive Mithilfe (z.B. Behinderteneinrichtung, Beratungsstelle). • Schließen Sie sich einem Besuchsdienst in einem Krankenhaus oder Pflegeheim an. • Beteiligen Sie sich aktiv an der Integration von (älteren) Migrantinnen und Migranten (Adressen der Migrantenberatung erhalten Sie über die Wohlfahrtsverbände oder beim Sozialamt des Landkreises Aurich, Telefon 04941 16-5008 oder 16-5019 sowie bei der Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe, Telefon 04941 16-3264). • Übernehmen Sie die gesetzliche Betreuung von Menschen, die ihre Angelegenheiten nicht mehr selbstständig wahrnehmen können (Informationen im Gesundheitsamt des Landkreises Aurich, Tel.: 04941 16-5324 oder 16-5354). • Die Hospizinitiativen, die sich die Begleitung Sterbender zur Aufgabe gemacht haben, sind auf ehrenamtliche Mithilfe angewiesen: Hospiz Aurich e.V. Große Mühlenwallstraße 32, 26603 Aurich Tel.: 04941 6051182 www.hospiz-aurich.de Hospizdienst Emden Ev. Diakonie-Station Emden Gräfin-Theda-Straße 6, 26721 Emden Tel.: 04921 35773 Hospizgruppe Norden und Umgebung „Leben bis zuletzt“ e.V. Mennonitenlohne 5, 26506 Norden Tel.: 04931 9720888 Sprechzeit: montags 10.30 – 12.30 Uhr und 15.00 – 16.30 Uhr mittwochs 10.30 – 12.30 Uhr donnerstags 16.00 – 18.00 Uhr und nach Vereinbarung, oder im Internet unter www. hospizgruppe-norden.de. Selbstverständlich freuen sich auch Kirchengemeinden, Seniorengruppen und Wohlfahrtsverbände über Ihre Mitarbeit und Ihr Engagement.


Aurich_81_03
To see the actual publication please follow the link above