Page 50

Aurich_81_03

Leben in Sicherheit 48 Dienstleistungen, Ehevermittlung oder Handwerkerleistungen. Schicken Sie Ihren schriftlichen Widerruf immer per Einschreiben. Achten Sie bei Haustürgeschäften auf das korrekte Datum und die Unterschriften – die Belehrung über das Widerrufsrecht muss gesondert unterschrieben werden. Fordern Sie eine Durchschrift, auf der Name und Anschrift des Vertragspartners deutlich lesbar sind. Unterschreiben Sie nichts, was Sie nicht verstanden haben. Nähere Informationen erhalten Sie bei der Polizeilichen Beratungsstelle der Kriminalpolizei in Aurich, bei Ihren örtlichen Polizeidienststellen sowie bei der Verbraucherzentrale Niedersachsen (VZN), bzw. im Internet www.verbraucherzentrale-niedersachsen. de. Opfer bei Straftaten Der Weiße Ring steht Opfern von Kriminalität und Gewalt auf vielfältige Weise zur Seite. Weißer Ring e.V. Diematsweg 20, 26629 Großefehn Tel.: 04943 409737 oder das bundesweite Info-Tel.: 01803 343434 www.weisser-ring.de. Eine weitere Anlaufstelle ist das Opferhilfebüro für den Landgerichtsbezirk Aurich, Lambertshof 9,26603 Aurich, Tel.: 04941 13-1122. Sprechzeiten im Opferhilfebüro Aurich: Donnerstags von 10.00 bis 12.30 Uhr Wenden Sie sich auch an den Opferschutz bei der Polizeiinspektion Aurich, Fischteichweg 1–5, 26603 Aurich, Tel.: 04941 606-302 oder im Internet unter www. polizei-beratung. de. Sicherheit im Straßenverkehr Ältere Menschen sind oft im Straßenverkehr besonders gefährdet, da das Reaktionsvermögen im Alter in der Regel nachlässt. Achten Sie als Fußgänger auf helle Kleidung (am besten mit Reflektionsstreifen) und nehmen Sie abends immer eine


Aurich_81_03
To see the actual publication please follow the link above