Page 58

Aurich_81_03

Finanzielle Absicherung 56 Zum 1. Januar 2013 hat der neue Rundfunkbeitrag das bisherige Gebührenmodell ersetzt. Danach kann sich jeder von der Gebührenpflicht befreien lassen, der bestimmte einkommensabhängige staatliche Sozialleistungen bezieht (z.B. Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe/Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung). Auch taubblinde Menschen können sich aus gesundheitlichen Gründen befreien lassen, genauso wie Empfänger von Blindenhilfe nach § 72 SGB XII einen Anspruch auf Befreiung vom Rundfunkbeitrag haben. Einen Anspruch auf einen um ein Drittel (= 5,99 Euro) ermäßigten Rundfunkbeitrag haben finanziell leistungsfähige Menschen mit Behinderung, denen das Merkzeichen „RF“ zuerkannt wurde. Seit dem 01.01.2013 besteht im Rundfunkbeitragsstaatsvertrag die Möglichkeit einer rückwirkenden Befreiung oder Ermäßigung. Diese kann gewährt werden, wenn die entsprechenden Nachweise bei Eingang des Antrags nicht älter als zwei Monate sind. In diesem Fall kann die Befreiung oder Ermäßigung für den gesamten Gültigkeitszeitraum des Bescheides gewährt werden. Die Anträge erhalten Sie in Ihrer Stadt- oder Gemeindeverwaltung, beim Landkreis Aurich oder direkt beim Beitragsservice in 50656 Köln. Telefonvergünstigungen (Sozialtarif) Als Privatkunde mit einem Telekom-Festnetzanschluss erhalten Sie und Ihre im Haushalt lebenden Angehörigen einen Sozialtarif, wenn Sie durch den Beitragsservice von der Rundfunkbeitragspflicht befreit sind oder blind, gehörlos oder sprachbehindert sind und der Grad Ihrer Behinderung gemäß deutschem Schwerbehindertenrecht mindestens 90 % beträgt. Die freiwilligen sozialen Vergünstigen werden von Ihren monatlichen Telefonkosten abgezogen. Ob der Sozialtarif für Sie in Frage kommt, erfahren Sie unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 3301000 bzw. bei den T-Punkt-Läden der Deutschen Telekom. Hier können Sie auch den Sozialtarif beantragen. Sozialamt des Landkreises Aurich in Norden Fräuleinshof 3 26506 Norden Tel.: 04941 16-0


Aurich_81_03
To see the actual publication please follow the link above