Vorsorge und Testament

Aurich_81_03

59 Vorsorge und Testament Jeder von uns kann z.B. durch Krankheit, Unfall oder Behinderung plötzlich in eine Lage geraten, in der er seine persönlichen Angelegenheiten nicht mehr allein wahrnehmen kann und er auf Unterstützung angewiesen ist. Sorgen Sie frühzeitig vor, dass Ihr Wille auch dann berücksichtigt wird, wenn Sie diesen nicht mehr selbst äußern können! Das hilft auch den Personen, die in einem solchen Fall wichtige Entscheidungen für Sie treffen müssen (z.B. Angehörige, Betreuer, Ärzte). Welche Maßnahmen könnten Sie vorsorglich ergreifen?


Aurich_81_03
To see the actual publication please follow the link above