Page 62

Aurich_81_03

Vorsorge und Testament 60 Gesetzliche Betreuung Wer durch Krankheit, Unfall oder Behinderung in seiner körperlichen oder geistigen Gesundheit eingeschränkt ist, ist häufig nicht mehr in der Lage, seine persönlichen Angelegenheiten selbstständig zu regeln. Wenn auch Familienangehörige, Bekannte oder bevollmächtigte Personen sich um diese Angelegenheiten nicht in ausreichendem Maße kümmern können, kann eine gesetzliche Betreuung eingerichtet werden. Das bedeutet, dass für eine volljährige Person ein gesetzlicher Vertreter (Betreuer) vom Amtsgericht bestellt wird. Dieser kümmert sich dann um alle Belange, für die Hilfe erforderlich ist. Dabei bleiben das Selbstbestimmungsrecht und die Geschäftsfähigkeit des Betreuten erhalten, sofern dieser einsichts- und einwilligungsfähig ist. Eine Entmündigung wie früher gibt es nicht mehr. Eine solche Betreuung wird auch nur für die Aufgabenbereiche eingerichtet, in denen Hilfe benötigt wird. Diese können sein: • Gesundheitsfürsorge, • Aufenthaltsbestimmung, • Wohnungs-/Heimangelegenheiten, • Vermögensangelegenheiten, • Vertretung gegenüber Ämtern, Behörden und Versicherungen, • Entscheidung über die Entgegennahme, das Öffnen und Anhalten der Post, • Organisation sozialpflegerischer Dienste. Zum Betreuer kann ein Familienangehöriger oder Bekannter bestellt werden. Wenn eine solche ehrenamtliche Person nicht zur Verfügung steht, kann das Amtsgericht auch einen Berufsbetreuer bestellen. Die Betreuungsstelle des Landkreises Aurich bietet ein Beratungs- und Unterstützungsangebot für volljährige betreuungsbedürftige Personen, deren Angehörige sowie ehrenamtliche Betreuer und Berufsbetreuer an. Informationen beim Gesundheitsamt des Landkreises Aurich, Tel.: 04941 16-5324 oder 16-5354. Für Informationen zum Betreuungsrecht stehen ebenfalls die Geschäftsstellen der Amtsgerichte zur Verfügung: Amtsgericht Aurich Schloßplatz 2 26603 Aurich Tel.: 04941 13-0 Amtsgericht Norden Norddeicher Straße 1 26506 Norden Tel.: 04931 1809-01 Amtsgericht Emden Ringstraße 6 26725 Emden Tel.: 04921 951-0


Aurich_81_03
To see the actual publication please follow the link above