Page 79

Aurich_81_03

77 sind an ein Altenpflegeheim angebunden, sodass Leistungen und Angebote dieser Einrichtung mitgenutzt werden können. Die Kosten für diese Wohnangebote sind ebenfalls unterschiedlich. Bei der Suche nach einer geeigneten Wohnung sollten Sie sich ausführlich beraten lassen! Einige Punkte, auf die Sie achten sollten: 1. Wohnung/Wohnanlage und Umfeld Sind die Wohnungen und die Wohnanlage barrierefrei gestaltet und auf die Bedürfnisse älterer Menschen ausgerichtet, z.B. Einkaufmöglichkeiten in der Nähe, Anbindung an Bus/Bahn, Pkw-Stellplätze, Haustiere erlaubt? 2. Grundleistungen • Was enthält der Grundservice? • Hausmeisterservice vorhanden? • Notrufanlage vorhanden – wie besetzt? • Kontaktperson in der Anlage vorhanden, die persönliche Hilfestellung leistet und weitere Dienstleistungen vermittelt? • Gemeinschaftseinrichtungen bzw. Angebote zur Förderung sozialer Kontakte (sind gesellige Treffen wie Geburtstagskaffee, Grillen im Sommer, Gedächtnistraining, gemeinsames Basteln, etc. vertraglich vereinbart?) 3. Wahlleistungen • Welche Dienstleistungen sind abrufbar (z.B. Mahlzeiten-, Wäschedienst, Wohnungsreinigung, Handwerksdienstleistungen)? • Ist bei Pflegebedürftigkeit oder Demenz ein Umzug in ein Heim erforderlich? 4. Vertragsgestaltung • Welches Leistungsangebot beinhaltet der Preis? • Sind die Kosten überprüfbar und den einzelnen Leistungsbereichen zuzuordnen? Sowohl der Mietvertrag als auch der Betreuungs-/Servicevertrag sollte das Angebot transparent und detailliert darstellen. Ambulant betreute Wohngemeinschaften Sie haben sicherlich schon von neuen Wohnformen im Alter und in diesem Zusammenhang von ambulant betreuten Wohngemeinschaften gehört. In der Regel wohnen und leben dort acht bis zwölf ältere Personen in einem gemeinsamen Haushalt mit Unterstützung durch Betreuungskräfte, Pflegepersonal und ehrenamtlich tätige Personen. Neben Gemeinschaftsbereichen wie Wohnzimmer und Küche, hat jede Bewohnerin, bzw. jeder Bewohner ein eigenes Zimmer oder kleines Appartement mit Bad/WC. In den Gemein


Aurich_81_03
To see the actual publication please follow the link above